90. Geburtstag von Ehrenobmann Karl Weixlbraun

Ehrenobmann der Musikkapelle Echsenbach, Karl Weixlbraun, feierte am Wochenende seinen 90. Geburtstag.
Da Karl Weixlbraun, Ehrenbürger der Marktgemeinde Echsenbach, von 1943 bis 1994 aktives Mitglied der Musikkapelle Echsenbach war, gehörte auch eine Abordnung der Musikkapelle neben Pater Ryszard Chycki und Bürgermeister Josef Baireder zu den Gratulanten.
Als langjähriger Obmann hat er 1990 die silberne Ehrennadel des NÖ Blasmusikverbandes erhalten und wurde von der Musikkapelle zum Ehrenobmann ernannt.

Die Musikkapelle Echsenbach wünscht Karl Weixlbraun alles erdenklich Gute zu seinem 90. Geburtstag, Gesundheit, Gottes Segen und dass ihm die Liebe zur und die Freude an der Musik noch viele Jahre erhalten bleibe!

Musik in kleinen Gruppen

Zum Bewerb Musik in kleinen Gruppen der BAG Zwettl, der heuer in Altmelon stattgefunden hat, sind Hans, Reinhard, Andy, Martin und Markus für die Musikkapelle Echsenbach mit dem Namen Echsiblech239 angetreten (ja, unsere 5 sind zusammen tatsächlich frische 239 Jahre alt), und konnten mit 93 einen ausgezeichneten Erfolg erspielen. Herzliche Gratulation zu dieser Leistung, vielen Dank für euren Einsatz und das mit gutem Beispiel Vorangehen!

Jahresschlussfeier

Traditionell findet am Silvesternachmittag in Echsenbach eine Jahresschlussfeier statt. Den ersten Teil bildet die Andacht in der Kirche, den zweiten der Jahresrückblick von Bürgermeister und Vereinsobleuten.

Die Musikkapelle begleitet Feuerwehr und Kameradschaftsbund zur Kirche und anschließend in den Gasthof Klang, wohin alle GeneindebürgerInnen eingeladen sind, und wo zwischen den Ansprachen musiziert wird.

Es freut uns sehr, dass wir das Jahr 2019 fotografisch mit einem großen Gönner und Freund der Musikkapelle, zugleich ältesten Gemeindebürger Echsenbachs, Herrn Franz Lehr ausklingen lassen können.

Wir wünschen allen ein gutes, gesundes und wundervoll klingendes neues Jahr 2020!

Besinnlicher Adventabend

Fester Bestandteil des Echsenbacher Advents ist der besinnliche Adventabend der Musikkapelle Echsenbach am Samstag vor dem dritten Adventsonntag. Mit traditionellen und modernen Musikstücken Texten können die Zuhörer der oft so stressigen Vorweihnachtszeit entfliehen.

Mit „Step Into Christmas“ (Elton John & Bernie Taupin Arr. Jan van Kraeydonck) wurde gleich zu Beginn weihnachtliche Stimmung verbreitet. „Nothing’s Gonna Change My Love For You“ (Gerry Goffin & Michael Masseur) beinhaltete ein Solo für Trompete (Arr. Thomas Asanger), das von Markus Litschauer gespielt wurde. Unter anderem waren auch „You Raise Me Up“ (Brendan Graham & Rolf Lovland Arr. Frank Bernaerts), „The Toymaker’s Workshop“ (Rebecca Jarvis) und „… denn es weihnachtet sehr“ (Weihnachtslieder-Potpourri Arr. Kurt Sorbon).

Ganz besonders freut es uns, dass auch unsere jüngsten Musiker zu hören waren. Seit rund 2 Monaten treffen sie sich in kleiner Gruppe, um gemeinsam zu musizieren. In zwei Stücken zeigten sie uns, wie schön gemeinsames Musizieren ist.

Nach dem musikalischen Teil in der Kirche gab es wieder Tee und Glühwein, Kaffee, Kuchen, Brote und diverse andere Getränke, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

50. Geburtstag Josef

Tubist Josef Kühböck feierte am 7. Dezember seinen 50. Geburtstag und lud die gesamte Musikkapelle dazu ein. Mit einigen Musikstücken und einem kleinen Geschenk gratulieren wir unserm treuen Musiker Sepp zu seinem Ehrentag. Wir danken für die Einladung und wünschen nochmals alles Gute, und dass dir die Freude an der Musik und im Besonderen mit der Musikkapelle Echsenbach noch viele Jahrzehnte erhalten bleibe!